Ein Test von verschiedenen Mietkautionen ist eine Möglichkeit für den Mieter, welcher objektiv informiert werden möchte, eine Möglichkeit zu schaffen verschiedene Arten von Mietkautionen miteinander zu vergleichen. Der Test spiegelt dabei mehrere Aspekte wider, bspw. die Einfachheit in der Einrichtung und Auszahlung. Die Renditechancen, welche sich innerhalb der Mietdauer ergeben, entweder für eine bestimmte Kautionssumme berechnet oder individuell über einen Online Kautionsrechner. Und zuguter Letzt auch die Akzeptanz und Möglichkeiten, welche für den Vermieter und Mieter zugleich funktionieren. Für den Mieter ist die Kautionshinterlegung häufig ein lästiges Beiwerk, welches man vollbringen muss um überhaupt eine Immobilie mieten zu können – aus Sicht der Vermieters ist die Kaution jedoch eine Sicherheitsleistung, welche im Falle des Falles für die Kosten deckt. In den besten Mietverhältnissen kommt der Gebrauch der Kautionssumme überhaupt nicht zum Einsatz – in solchen Fällen ist insbesondere eine niedrig verzinste Kaution oder eine Kaution mit hohen Kosten ärgerlich für den Mieter. Unabhängig von den Renditechancen, sollte jedoch sowohl die Sicherheit gegeben sein, als auch die Möglichkeit gegeben werden die Mietkaution lukrativ anzulegen. Ähnlich wie Stiftung Warentest oder Finanztest die einzelnen Arten der Mietkaution miteinander vergleicht, erhält man mit dem Kautionsrechner eine Möglichkeit dies für sich selber zu testen.

Mietkaution individuell im Kautionsrechner berechnen

Der Schlüssel für jeden Test der Mietkaution ist die individuelle Berechnung – denn die Kosten und Preise richten sich prozentual orientiert an der Kaution. Nutzen Sie genau hierfür den praktischen Kautionsrechner:

Neben dem klassischen Mietkautionskonto gibt es hier ebenfalls eine Berechnung für die Mietkautionsbürgschaft und nicht zuletzt vom Mietkautionsdepot.