In der kürzlich veröffentlichten Mietkaution Branchenübersicht 2021 flossen ebenfalls Daten von mietkautionsdepot.com ein. Betrachtet wurden alle erfolgreichen Mietkautionsdepot Eröffnungen im Jahr 2021, welche über mietkautionsdepot.com sowie den Schwesterportalen mietkautionskonto.info, mietkaution.org und mietkautionskonto.org stattgefunden haben.

Die Auswertung hat ein spannendes Ergebnis hervorgebracht: Das Growney Kautionsdepot ist eines der populärsten Kautionsdepots 2021 gewesen.

Die Datenauswertung ließ leider keine dedizierte Auswertung der einzelnen Anbieter DWS, FFB und Fondsdepotbank zu, jedoch konnte aggregiert herausgearbeitet werden, dass growney einen Anteil von ca. 67% im Vergleich mit den 3 Marktteilnehmern hat:

Welche Kautionsdepots sind bei Fonds-Supermarkt populär?

Fonds Supermarkt

In Kooperation mit Fonds-Supermarkt, dem Fondsvermittler für Mietkautionsdepots wurde ebenfalls eine Analyse der abgeschlossenen Kautionsdepots erstellt. Über Fonds-Supermarkt werden in Deutschland vermutlich die meisten Mietkautionsdepots abgeschlossen, welche bei den Depotbetreibern DWS, FFB und Fondsdepotbank angeboten werden.

Fonds-Supermarkt ist hierbei ein Vermittler, der einen Ausgabeaufschlag auf bestimmte Fonds ermöglicht und bei der Einrichtung oder dem Umzug des Depots unterstützt. Über Fonds-Supermarkt erhält man die Depots von DWS, FFB und der Fondsdepotbank.

Die Auswertung von Fonds-Supermarkt spricht für sich:

80% der Kunden entscheiden sich für die DWS, weil dort die Abwicklung am einfachsten ist, weil keine Legitimation des Vermieters nötig ist.

In der Tat ist das DWS Kautionsdepot eines der beiden Kautionsdepots, welches keine Legitimation des Vermieters benötigt:

 DWSGrowneyFIL Fondsbank (FFB)Fondsdepot Bank
Depotgebühren pro Jahr0 € ab 20.000 € Depotwert aktiv gemanagter Fonds0,68% bis 50.000€12 €0 € ab 1.500 € Depotwert aktiv gemanagter Fonds
Depotgebühren unterhalb Depotwert8 €0,38 % p.a. ab 50.000€12 €30 €
Gebühr (einmalig) für die Verpfändung0 €29,75 €30 €25 €
Transaktionskosten (Kauf und Verkauf)0 €0€5 €0 €
ETF Transaktionskosten (Kauf und Verkauf)nur ETFs von Xtrackers handelbar0,16 % - 0,23 % p.a.je 5 € zzgl. ATC0,2% - 0,8 % zzgl. ATC
Legitimation des Vermieters notwendigNeinNeinvia PostIdentvia PostIdent
Weitere Fonds mit gleichem Zugang kaufenIm selben DepotGetrennt, mit weiterer AnlagestrategieGetrennt, im ZweitdepotGetrennt, im Zweitdepot
Jetzt zum DWS MietkautionsdepotJetzt zum Growney MietkautionsdepotJetzt zum FFB MietkautionsdepotJetzt zum Fondsdepot Mietkautionsdepot

Wobei ebenfalls Punkte für die zwei weiteren Anbieter FFB und Fondsdepotbank sprechen. Fidelity (FFB) bspw. hat eine der ausführlichsten Verpfändungserklärungen im Vergleich. Und wenn es darum geht einen günstigen Vanguard ETF All World Fonds zu verpfänden so ist dieser lediglich bei den Anbietern FFB und Fondsdepotbank verfügbar.

Kautionsdepots im Vergleich zu Kautionskonten noch Nischenprodukt

In der Analyse wurde ebenfalls deutlich, dass die Form der fondsbasierten Mietsicherheit derzeit noch nicht so weit verbreitet ist, wie traditionelle Kautionskonten.

Dies hat sicherlich damit zu tun, dass für eine kurze Mietdauer eine Anlage in Fonds aufgrund eines potentiellen Drawdowns nicht zu empfehlen ist. Insbesondere bei längeren Mietverhältnissen wird dieses Risiko minimiert.

Hier die Aufteilung der Kautionsformen im Vergleich:

Mit knapp 3% Anteil der genutzten Kautionen hat die Form der Mietkaution als Depot sicherlich noch Luft nach oben, ein Grund für die noch relativ geringe Verbreitung könnte schlicht das Unwissen darüber sein.

Kautionskonten können sowohl von Mietern als auch Vermietern eröffnet werden, ein Kautionsdepot ist aktuell lediglich durch den Mieter zu eröffnen und anschließend an den Vermieter zu verpfänden.

Kautionsdepot Growney macht die Mietkaution einfacher

Ein Grund wieso Growney so eine hohe Akzeptanz bei Mietern und Vermietern genießt liegt vermutlich darin begründet, dass die Einrichtung des Kautionsdepots im Vergleich zu traditionellen Mietkautionsdepots deutlich vereinfacht wurde. Als Anleger muss man sich nicht selber mit der Auswahl eines passenden Fonds beschäftigen, die Kostenstruktur ist klar und transparent und die Einrichtung erfolgt online ohne Medienbruch.

Growney ist keinesfalls der Discounter unter den Anbietern, so gewinnt das DWS Depot mit den hauseigenen XTrackers ETFs im Kostenvergleich den ersten Platz, allerdings scheint dieses Argument für die meisten Mieter zweitrangig. Eine intuitive Einrichtung, die Unterstützung bei der Verpfändung und das Investieren in nachhaltige ETF-Fonds spricht für Growney.

Growney Kautionsdepot

Ihre Vorteile bei einem Growney Kautionsdepot

Einfach als Mieter online beantragen

Rechtssicher durch Verpfändung an Vermieter

Verpfändungserklärung als PDF-Datei ausfüllen

Für längerfristige Mietverhältnisse ideal

Vergleichsweise hohe Rendite auf die Kaution zu erwarten

Innerhalb kurzer Zeit Kaution eingerichtet

Nach Mietverhältnis einfach aufzulösen oder auch als Investition weiterhin nutzbar

Jetzt ein Growney Kautionsdepot einrichten


Veröffentlicht am

Autor: Mietkaution Redaktion

Unsere Redaktion setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Damit Sie als Mieter und Vermieter auf dem neuesten Stand bleiben, sorgen unsere Redakteure regelmäßig mit aktuellen Artikeln dafür, dass Sie über alle Themen rund um die Mietkaution schnell und unkompliziert informiert werden.